Über mich 

Aktuell wohne ich in 67435 Neustadt an der Weinstraße in der schönen Pfalz.

Ich habe 22 Jahre Frettchenerfahrung und bin praktisch mit diesen tollen Tieren aufgewachsen.

Meine Frettchen gehören zur Familie. Es ist mir daher sehr wichtig, ihnen 100% vertrauen zu können. Wenn Besuch da ist, lassen sich die Frettchen von jedem problemlos hochnehmen. Das klappt natürlich nur, wenn man sich auch sonst täglich mit den Tieren beschäftigt. Das fängt beim Frühstück an und endet, wenn ich ins Bett gehe. Nur so ist es auch möglich, dass man Veränderungen am Tier schnell erkennen und Maßnahmen ergreifen kann. Frettchen sind sehr zäh und lassen sich kleine Wehwehchen nicht gleich anmerken.

Außer Frettchen habe haben wir zwei Hunde, Alice, Magyar Vizsla und Graham, Australien Cattledog. Alice genießt es mit bei den Frettchen zu sein, lässt sich gerne von den "Männern" ärgern, springt mit ihnen durch den Garten und würde meinen Frettchen nie etwas tun. Ich möchte keinen Zoo, da ich mich auch weiterhin voll auf meine Frettchen konzentieren möchte. Da aber schonmal ein Frettchen gestolen wurde genieße ich die Sicherheit eines anschlagenden Hundes sehr.

Meine Frettchen sind keine "Wurfmaschienen"! Die Elterntiere stehen stehts im Vordergrund und ich liebe jedes einzelne Tier (ich denke, dass ist schwer zu übersehen, wenn man uns sieht). Sie werden bei jeder Gelegenheit verwöhnt. - Ich genieße ihre Gesellschaft schließlich das ganz Jahr.

Auch meine Welpen erhalten meine volle Aufmerksamkeit. Hierzu gehört für mich neben der Aufzucht auch, dass ich JEDEN WELPEN unabhängig vom Grund zurücknehme, wenn der neue Besitzer ihn nicht mehr behalten kann. (!!!) Ich habe genug Platz um meine Zöglinge jederzeit auch spontan wieder aufzunehmen. Für mich endet die Verantwortung als Züchter nicht mit dem Verkauf. Ich stehe jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung. Die neuen Besitzer können mich im Notfall rund um die Uhr erreichen. Eine Urlaubsbetreuung ist leider nur nach Absprache und nur außerhalb der Welpenzeit möglich, da es schwer ist so vielen Tieren und dazu noch einer Gruppe fremder Tiere gerecht zu werden. Ich helfe aber sehr gerne bei der Vermittlung einer adäquaten Urlaubsbetreuung. Auch freue ich mich immer über Bilder und Rückmeldungen von den neuen Besitzern meiner Welpen.

Auf Anfrage sende ich euch gerne meine Festnetztelefonnummer und stehe für Fragen und Gespräche gerne zur Verfügung.

Benutzt bitte das Kontaktformular. Ich erhalte dann eine Mail und werde euch sobald wie möglich kontaktieren! 

  
Das bin ich mit meinem "Traumwelpen" Snert - hier natürlich noch klein.