Zuhause gesucht!

Aktuell: Juli 2017

7 Welpen und eine Mutterfähe wurden uns vom Tierschutzverein zur Aufzucht gebracht.

4 Welpen (3 Fähen und 1 Rüde) suchen noch ein liebevolles Zuhause.

Die Kleinen sind ab 11,7. auszugsbereit. Bei Interesse bitte melden unter:frettchen.pfalz@googlemail.com oder 015779027633

 

Januar 2013

-> hat ein Zuhause gefunden.

30.12.12

Daisy hat ein schönes neues Zuhause gefunden :-)

28.12.12

Die Kleine Daisy sucht ein Zuhause.

Daisy ist wahrscheinlich 2012 geboren. Sie wiegt knapp 720 Gramm und ist somit eine kleine Fähe. Die Kleine ist zahm, sehr lieb und ein kleiner Wirbelwind.

Daisy hat, nachdem sie endlich aus dem Tierheim ausziehen, durfte leider Angst vor der Gruppe, in der sie momentan ist (obwohl die 4 ihr nichts tun) und fängt immer fürchterlich an zu schreien. Deswegen ist sie momentan alleine. Dies soll natürlich nicht so bleiben.

Deswegen suchen wir für Daisy eine kleine Gruppe oder besser ein einzelnes Frettchen, mit einem geduldigen Herrchen/Frauchen, die ihr zeigen, wie schön es ist, nicht allein zu sein.

 

Bitte helft mit, dass Daisy in ein für die kleine Frettchendame entspannteres 2013 in einem schönen neuen Zuhause starten kann!

 

______ ______ ______ ______ ______ ______ ______

Die Kleinen wohnen mittlerweile in Haßloch :-)

Infos:

Die zwei Rüden kamen am 05.08.2012 zu mir, damals im zarten Alter von 9 Wochen als "Notfellchen" - wir sind nun ihre 4. Station (Züchter mit einbegriffen)...

Ob es sich um Geschwister handelt oder woher sie stammen kann ich nicht sagen. Die vorherige Halterin war völig überfordert und wollte die zwei umgehend loswerden.

Sie sind beide aufgeweckt, fressen alles was man ihnen anbietet und verstehen sich super mit den anderen Frettchen (sie sind momentan in einer Gruppe mit Balu, Snert, Pepper & Zazou - kennen die anderen aber vom Spielen). Jüngere, wie ältere Gruppenmitglieder sind kein Problem.

Am Anfang haben sie schon ganz schön gebissen. Mittlerweile lassen sich beide problemlos hochnehmen. Richtige Kuschler sind sie aber noch nicht. Ab und zu wird noch mein Fuß gefangen.

Ich suche jemanden, der ihnen ein endgültiges Zuhause gibt und ihnen die Aufmerksamkeit schenkt, die sie brauchen. Dann bin ich mir sicher, dass man super viel Freude mit den zweien haben wird und sie auch noch Schmusefritten werden. Schön wäre es, wenn sie zusammen bleiben könnten, da dies die einzige Konstante in ihrem kurzen Leben war.

Für weitere Infos oder einen Besuch schreibt mir einfach eine kurze Nachricht.

 

 

Hier möchten wir erwachsenen Frettchen helfen ein neues Zuhause zu finden, wenn ihre alten Besitzer ihnen dieses nicht mehr geben können!

Leider wissen viele Menschen vor der Anschaffung nicht worauf sie sich mir diesen tollen aber anspruchsvollen Tieren einlassen und sind schnell überfordert oder ein Umzug lässt einen Auszug der Frettchen nicht vermeiden... Es gibt viele Gründe wieso viele Frettchen ein neues Zuhause brauchen.

Wenn Ihr eure Frettchen aus irgendwelchen Gründen abgeben müsst bieten wir ihnen nach unseren Möglichkeiten gerne ein neues Zuhause und vermitteln sie an nette neue Dosenöffner weiter!

Auch können wir nützliche Adressen und Anlaufstellen vermitteln!

Wir helfen gerne bei allen Fragen rund ums Frettchen weiter. Oftmals können schon Kleinigkeiten ein Zusammenleben von Mensch und Frettchen viiieel einfacher machen.

Auf dieser Seite soll es nicht um unsere Zucht gehen. Wir nehmen aber selbstverständlich alle unser Tiere wieder bei uns auf, wenn dies aus dringenden Gründen notwendig werden sollte!!!

Wenn ihr Hilfe braucht verwendet einfach das Kontaktformular!

_ _ _

 

Dieser kleine Sonnenschein hat ein neues Zuhause gefunden!